Der Bohrerhof ist seit ca. 1880 im Besitz der namensgebenden Familie. Er wird in vierter Generation betrieben. Bis in die 1990er Jahre stand der Hof auf der anderen Strassenseite in der Gabelung Bielstrasse – Kummelenstrasse. Heute produziert der Bohrerhof hauptsächlich Zierpflanzen und betreibt Acker- und Futterbau.

Seit 2018 gehört auch ein Hühnermobil mit 250 Legehennen zum Betrieb. Die Eier werden direkt ab Hof vermarktet.

Die Weihnachtsbäume werden in unmittelbarer Nähe zum Hof kultiviert und frisch geschnitten ab Hof verkauft.

Der Bohrerhof ist IP Suisse zertifiziert, das heisst wir produzieren konsumenten- und umweltfreundlich.

Wir verkaufen direkt ab Hof: